Info/Kooperation

Vor Beginn der Behandlung sollte die Kostenübernahme geklärt sein.

Das kann beispielsweise per Verordnung durch den Hausarzt erfolgen. Damit können die Behandlungskosten bei der Krankenkasse eingereicht werden.

Behandlungen, welche keiner ärztlichen Verordnung bedürfen werden privat beglichen.

Diese Privatrechnungen können je nach Versicherungsmodell bei einer allfälligen Zusatzversicherung eingereicht werden. Die Prüfung der Kostenübernahme bei dieser komplementärmedizinischen Behandlung obliegt dem Patienten.

Die Kosten belaufen sich bei einer halbstündigen Privatbehandlung (Massagen, Komplementärmedizin) auf CHF 70.-

Ganze Stunden kosten CHF 140.-

Hierbei ist die Zeit für Terminvergabe und Umkleiden bereits inbegriffen.

Behandlungen und Massagen können auch per Gutschein verschenkt werden.

Termine, welche nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, werden verrechnet.

Personaltraining ist möglich als:

  • Einzellektion Yoga
  • Fitnesstraining

Dauer: 1 Stunde zu CHF 180.-

Kooperation:

wir kooperieren mit den Hausärzten in Flawil und der Region sowie der Orthopädie Rosenberg.